Logo der Gemeinde RachauGemeinde RachauGemeinde Rachau
Sie befinden sich hier: Home » Tourismus & Freizeit » Wipfelwanderweg » Wipfelwanderweg
Druckansicht Schrift kleiner Schrift größer
SUCHE Button Suche

Wipfelwanderweg Rachau

Unter, zwischen, über allen Wipfeln ...
     ... und dem Himmel ein gutes Stück näher.

Der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas liegt inmitten der almfrischen Rachau, mit Blick auf die umliegende Bergwelt sowie Hügel, Wiesen, Wälder und Kirchtürme der Umgebung. Der erlebnisreiche Rundweg führt über 2,7 km durch unberührte Natur. Aussichtsreicher Mittelpunkt ist der Wipfelwanderweg, eine massive Lärchenholzkonstruktion, rund 20 m über dem Waldboden, mit Treppen, Türmen, Stegen und Plattformen.

 

Ausgangspunkt des Rundweges bildet das Empfangsgebäude mit Karten- und Tourismusbüro, dem Souvenirladen und der Erlebnisgastronomie „Fuchs + Henne“ mit großem Kinderspielplatz.

 

Über eine Holzkonstruktion in 10 m Höhe gelangen Sie zum Sonnenweg. Der ca. 590 m lange, barrierefreie Spazierweg führt entlang des Waldrandes, vorbei an energetischen Kraftplätzen zur 60 m langen Himmelsleiter. Von jetzt an geht’s bergauf. Über 148 Stufen erreichen Sie schließlich den Gratweg. Dieser erlaubt, den Wald mit allen Sinnen zu erleben und kleine Abstecher in die Stille zu unternehmen.

 

Nach rund 500 m ist der Einstieg zum Wipfelwanderweg erreicht. Sie befinden sich nun auf ca. 850 m Seehöhe. Angepasst an die Geländeform ist die kindersichere Holzkonstruktion teils unter den Wipfeln, teils in Augen- bzw. Griffhöhe und auch darüber angelegt. Nun sind noch an die 700 Stufen zu erklimmen. Belohnt wird die Anstrengung mit einer unvergleichlichen Aussicht von den verschiedenen Türmen mit einem 360°-Rundblick.

 

Zum Abschluss erwartet Sie noch eine 4 m lange, frei schwebende Aussichtsplattform, rund 20 m über dem Waldboden, welche einen spektakulären Blick in die Tiefe erlaubt.

 

Zurück zum Ausstieg geht es entweder über eine 32 m lange Rutsche oder eine Stiege und dann über einen idyllischen Forstweg bzw. über den Tier-Erlebnisweg. Die reine Gehzeit beträgt an die 2 Stunden, die tatsächliche Erlebniszeit bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

Die reine Gehzeit beträgt an die 1,5 Stunden, die tatsächliche Erlebniszeit bleibt freilich jedem selbst überlassen ...

Information:
Wipfelwanderweg Rachau
Mitterbach 25, A-8720  Rachau

Telefon/Fax: 0043 (0)3512 44599
www.wipfelwanderweg.at, office@wipfelwanderweg.at

  

Aktuelles
Baugründe in Rachau
Bauen und Wohnen am Rande des Aichfeldes.
mehr dazu...
Veranstaltungen
20.09.2014
Rachauer Almabtrieb
Steirisches Milchfest mit Rachauer Almabtrieb
mehr dazu...